Haus am Harly Seniorenpflegeheim

Ihr neues Zuhause

Das Haus am Harly mit seinen 54 Pflegeplätzen bietet vielfältige Möglichkeiten, auf den  unterschiedlichen Pflege- und Betreuungsbedarf seiner Bewohnerinnen und Bewohner einzugehen.

Regelmäßige medizinische Versorgung der Bewohner stellen ortsansässige Ärzte sicher, die schon lange Alterskrankheiten behandeln. Im Notfall ist schnelle ärztliche Hilfe garantiert.

Bewohner können den hauseigenen Fahrdienst in Anspruch nehmen, wenn Sie einen Facharzt außerhalb des Hauses aufsuchen müssen.

Schwerstpflege- und Intensivpatienten versorgen wir auf einer besonderen Pflegestation.

Pflegebedürftige nach Akuterkrankungen (Schlaganfall, schwere Herz- und Kreislaufinsuffizienz, Herzinfarkt etc.) werden ebenfalls bei uns aufgenommen, auch direkt nach einer abgeschlossenen Krankenhausbehandlung.

Unser Pflegeheim ist auch für die Versorgung Erwachsener mit erworbenen cerebralen Schäden (z. B. Zustände nach Schädel-Hirn-Trauma mit apallischem Durchgangssyndrom), Querschnittslähmungen und Multiple-Sklerose-Erkrankungen bestens ausgerüstet.

Auch bei Beatmung über Tracheostomen, enterale Ernährungssonden, Inkontinenz, schweren gerontopsychiatrischen Erkrankungen oder Suchterkrankungen nehmen wir Bewohner auf.

Seniorenpflegeheim Haus am Harly    kunden@hausamharly.de / 05324-8090