Haus am Harly Seniorenpflegeheim

Unsere Preise auf einen Blick

Wir sind täglich 24 Stunden für unsere Bewohnerinnen und Bewohner da. Das Büro der Heimleitung steht ihnen und ihren Angehörigen montags bis freitags jeweils von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung und reagiert zeitnah auch auf die Wünsche, Fragen und Anregungen von Ihnen als Interessenten, die sich erst einmal informieren möchten..

Seit Jahresbeginn 2017 zahlen die Pflegekassen für schwerer Pflegebedürftige leicht erhöhte Zuschüsse für die vollstationäre Pflege. Hier unsere seit 1. Januar 2017 gültigen Gesamtpreise, mit denen die Pflege, die Unterkunft und Verpflegung sowie die anteiligen Investitionskosten unseres Hauses abgedeckt werden, berechnet auf monatlich 30,42 Kalendertage.

Unsere aktuellen täglichen Gesamtpreise:

Pflegegrad I      =      EUR   53,20

Pflegegrad II     =      EUR   59,17

Pflegegrad III    =      EUR   75,35

Pflegegrad IV   =       EUR   92,21

Pflegegrad V    =       EUR   99,77

 

Wer zahlt wieviel? Zuschüsse Ihrer Pflegekasse und Ihr Eigenanteil

MONATLICH                                Ihre Pflegekasse        Ihr Eigenanteil

Pflegegrad I      monatlich             EUR     125,00               EUR 1.493,34

Pflegegrad II     monatlich             EUR     770,00               EUR 1.029,95

Pflegegrad III    monatlich             EUR  1.262,00               EUR 1.030,15

Pflegegrad IV    monatlich             EUR  1.775,00               EUR 1.030,03

Pflegegrad V     monatlich             EUR  2.005,00               EUR 1.030,00

In allen Preisen sind sämtliche Speisen und Getränke enthalten.


Als Download zum Ausdrucken finden Sie unsere aktuellen Preise hier:
Neue_Pflegesaetze_Haus_am_Harly_010117.pdf
Download

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurzzeitpflege: Einen Eigenanteil von 32,02 Euro pro Tag zahlen Pflege- und Betreuungsbedürftige bei uns für Unterkunft und Verpflegung im Rahmen der Kurzzeitpflege. Dieser Betrag kann jetzt zum Teil mit ihren Ansprüchen auf die neuen Entlastungeleistungen von 125 Euro monatlich verrechnet werden.

Die Pflegekassen fördern in der Regel die reinen Pflegekosten der Kurzzeitpflege mit bis zu 1.612 Euro für höchstens 28 Tage im Jahr. Wer im Kalenderjahr aber keine Verhinderungspflege bei Abwesenheit von pflegenden Angehörigen benötigt, hat sogar Anspruch auf 56 Tage Kurzzeitpflege und 3.224 Euro Zuschuss der Kassen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Appartement: Wer bei uns ein Appartement bewohnen möchte, der zahlt inklusive Vollpension, Getränken und Wäscheversorgung 64,00 Euro kalendertäglich. Auf Wunsch und gegen Gebühr bieten wir Ihnen auch sämtliche Dienstleistungen des Betreuten Wohnens inkl. Pflege bei Bedarf an. Denn bei uns sollen Sie sich wie zu Hause fühlen, jedoch stets die nötige Versorgungssicherheit haben, wenn es ihnen einmal nicht so gut geht.

Telefonstellgebühr: 7,70 Euro/Monat.

Bad/WC: 55,25 Euro/Monat.

 

Seniorenpflegeheim Haus am Harly    kunden@hausamharly.de / 05324-8090